Virtual event 

Virtual event am 23.09.2020, 14:00 Uhr

Targeted Metabolomics –

Der Weg für Biomarker von der Forschung in die klinische Praxis?









Registrierungsformular
Name*
E-Mail*
Land/Region*
Forschungsinteresse

Wir wahren Ihre Privatsphäre. Die Informationen, die Sie oben eintragen, werden für die Abwicklung des Webinars (Einladung, Erinnerung, Nachverfolgung) verwendet. Sollten Sie einer weiteren Kontaktaufnahme nach der Veranstaltung nicht zustimmen werden Ihre hier eingetragenen Daten nach der Veranstaltung gelöscht.

Datenschutzrichtlinie Waters

Datenschutzrichlinie biocrates

 

 

In Zusammenarbeit mit

23. Sep 2020, 14:00 Uhr

Sie lernen in diesem Webinar

  • wie Sie mit Hilfe von Targeted Metabolomics die Translation von Forschung in die klinische Routine beschleunigen können.
  • welche instrumentellen Grundlagen für Targeted Metabolomics von Bedeutung sind.
  • wie und in welchen medizinischen Anwendungsbereichen die biocrates- und Waters-Lösungen eingesetzt werden können.

Dr. Stefanie Wernisch

Specialist Clinical Market | Germany

Waters Corporation

Dr. Markus Langsdorf

Senior Scientist | Application Support

biocrates life sciences ag

Dr. Gunnar Weibchen

Senior Business Development Specialist | Mass Spectrometry Enablement
Central Europe

Waters Corporation

 

Metabolomic Profiling ist Erfassung von Stoffwechselprodukten im zeitlichen und räumlichen Kontext in biomedizinischen Studien. Seit Jahren versuchen klinische Forscher vielversprechende Forschungsergebnisse im Bereich Biomarker in den Kliniken zur Anwendung zu bringen. Für die Identifizierung und Aufklärung neuer Biomarker in der Forschung wurden erhebliche Anstrengungen unternommen und spannende Ergebnisse veröffentlicht. Die Validierung dieser Ergebnisse durch große Probenkohorten und die weitere Überführung in die klinische Routineanalytik hat sich jedoch wiederholt als große Hürde herausgestellt.

Vor dem Hintergrund der notwendigen Vergleichbarkeit biomedizinischer Studien in lokalen und laborübergreifenden Validierungsstudien gewinnen Targeted Metabolomics Experimente mit einheitlichen Qualitätskontrollen und Standards zunehmend an Bedeutung. Die Möglichkeit Metabolite aus gut bekannten Stoffwechselwegen verlässlich und quantitativ zu erfassen stellt den essentiellen Schritt zwischen der ergebnisoffenen Suche nach neuen Molekülen und der klinischen Routineanwendung dar. Die Entdeckung neuer Stoffwechselprodukte („Untargeted Metabolomics“) mit hochauflösenden MS-Geräten bedeutet erheblichen Zeit-, Fachpersonal- und Ressourcenaufwand. Die klinische Diagnostik hingegen erfordert vor allem rasche, absolute Quantifizierung mit einfach zu bedienenden Single- oder Tandem-Quadrupol-Geräten. Targeted Metabolomics Experimente helfen dabei diesen Graben zu überbrücken.

Der Fokus bei Targeted Metabolic Profiling Experimenten liegt auf Hochdurchsatz, der für die effiziente Begleitung klinischer Studien notwendig ist. Durch Verwendung von robusten, routinetauglichen Geräten ist der Investitionsaufwand im Vergleich zum untargeted Ansatz gering. Sowohl Datenmenge als auch Zeitaufwand für die Auswertung werden durch definierte Metabolit-Panels und spezialisierter Software drastisch reduziert. Die verwendeten Geräte sind vielfach identisch mit den in den klinisch-diagnostischen Laboratorien bereits etablierten Routine LC-MS/MS Geräten. Durch Standardisierung werden innerhalb weniger Tage auch in Ihrem Labor Metabolomics Messungen großer Panels möglich.
In diesem Webinar stellen Waters und biocrates validierte Methoden für Targeted Profiling vor. Konkret wird das Konzept für die Analyse von über 500 Humanmetaboliten mittels Fließinjektions- und Chromatographie-Massenspektrometrie-Kopplung auf Basis eines Komplettpakets mit qualitätsgeprüften Standards und Analysenmethoden präsentiert.

Wir freuen uns auf Sie.

 









Registrierungsformular
Name*
E-Mail*
Land/Region*
Forschungsinteresse

For research use only | not for use in diagnostic procedures